Fink & Bliese Historie

Unsere Historie mit entscheidenden Fakten:

2001 Gründung der Fink & Bliese GbR
2002 Detroit Diesel Partner
Allison Getriebe Vertragshändler und Norddeutscher Servicestützpunkt
2003 erster Mitarbeiter
Perkins Servicepartner
Deutscher IPD Motorenteilehändler für Caterpillar Motorenteile
Erneuerung des Maschinenparks im Bereich Bohrwerk und Ventilsitzbearbeitung
2004 zweiter Mitarbeiter
Pramac Lifter Stromerzeuger Vertragshändler und Reparaturstützpunkt für Kleinstromerzeuger und Großaggregate
2005 dritter Mitarbeiter
Interstate McBee Händler und Servicestützpunkt für Cummins Ersatzteile
Vergrößerung der Werkstattfläche
2006 vierter Mitarbeiter
Starker Ausbau des Produktprogrammes für Motorenteile und Anlagentechnik
2007 fünfter und sechster Mitarbeiter
Gründung der Fink & Bliese GmbH
Ausbau der Sparte Motorenservice für Baumaschinen, Berufsschiffahrt und Industrie
John Deere Industriemotoren Vertragspartner für Norddeutschland
2008 Umzug in ein neues Firmengebäude mit erweiterten Montagemöglichkeiten für Großmotoren durch Gruben und 12 Tonnen Portalkran
2009 siebter Mitarbeiter
Yanmar Vertragshändler
Überarbeitung des Internetauftrittes
2010 achter Mitarbeiter
Aufbau unserer Gebrauchtmotoren- und Motorenteileplattform Motorcrax.de für Gewerbetreibende
Aufbau der Fink & Bliese Manufaktur: Metallbau und -bearbeitung sowie Kleinserienproduktion
2012 Bau unserer Filiale in Berkenthin zur Eweiterung der Metallbau-Kapazitäten
Erweiterung des Stromerzeugerprogramms durch Entwicklung und Produktion von kundenindividuellen John Deere Stromerzeugern speziell für extrem staubbelastete Arbeitseinsätze.
2014 Neubau einer Werkstatthalle für unsere Motorenistandsetzung direkt anschließend an unsere Metallbau-Filiale in Berkenthin
2015 Bezug unserer neuen Werkstatt in Berkenthin. Endlich sind alle Geschäftsbereiche wieder unter einem Dach vereint.
2017 Neubau einer 800m2 Lagerhale in Berkenthin

Erweiterung des John Deere Vertragshändler-Status um die Marinemotorensparte. Damit betreuen wir in Norddeutschland alle John Deere Industrie- und Marinemotoren aller Abgasstufen. Vom 2,9 Liter bis zum 13,5 Liter Motor

2018 Fertigstellung unserer neuen Lagerhalle. Auf jetzt über 1800m2 Werkstatt- und Lagerfläche haben wir genug Kapazitäten um auch umfangreiche Projekte zu realisieren. Beispielsweise Um- und Neumotorisierung von Schiffen, Überholung von Generatoranlagen und Reparatur von transportfähigen Lokomotiven.

Des weiteren haben wir stark in elektronsiche Diagnosesysteme investiert und können ab sofort Caterpillar, Cummins, John Deere, Detroit Diesel, Yanmar und weitere Motoren servicen und nach einer Reparatur in unserer Werkstatt Probelaufen lassen.